Von Babys bis zur Vorschule: Musikalische Frühbildung der MKS

Seit einigen Jahren bietet die Musikkapelle Schwindegg auch Kurse für ganz junge Kinder an, die bereits früh in die musikalische Bildung einsteigen sollen: Den Musikgarten für Babys und Kleinkinder (ab 18 Monaten bis drei Jahre) sowie die Musikalische Früherziehung für Kindert im Alter von 3,5 bis sechs Jahren. 

Beide Kurse beginnen zum neuen Schuljahr wieder mit neuen Gruppen. Im weiteren finden Sie deshalb die detaillierten Informationen zum Angebot und zu den Anmeldemöglichkeiten. 

Musikgartenkurse für Babys und Kleinkinder

Musik ist Balsam für große und kleine Seelen. Schon im Mutterleib hatten die Kinder den Herzschlag der Mutter im Ohr und haben so ein Rhythmusgefühl entwickelt. Daher übt Musik seit jeher eine gewisse Faszination auf Kinder aus und regt sie zum Tanzen und Mitsingen an.

Genau hier setzt der Musikgarten an und fördert die ganze Persönlichkeit der Kinder. In den Musikgarten-Stunden wird viel gesungen und getanzt. Verschiedene Musikinstrumente werden vorgestellt und einfache Instrumente wie Klanghölzer, Glöckchen, Rasseln oder Trommeln lassen sie selbst aktiv werden. Das Staunen über Bewegungen, Echospiele und Instrumentalspiel steigert sich zu begeistertem Imitieren.

Ende September 2019 beginnt ein neuer Zyklus. Die Gruppenstunden werden von der lizenzierten Musikgartenlehrerin Maria Huber, die seit mehreren Jahren Musikgarten-Stunden leitet, in Schwindegg angeboten. Auch in diesem Herbst soll neben dem Kurs für Kinder ab 18 Monaten bis drei Jahre (in Begleitung einer erwachsenen Bezugsperson) auch wieder ein extra Musikgartenkurs für Babys angeboten werden.

Die Kurse werden im Proberaum der Musikkapelle in Schwindegg stattfinden. Der Musikgarten setzt keine Vorkenntnisse voraus – weder beim Kind noch beim Erwachsenen.

Wer Fragen oder Interesse an einer unverbindlichen Schnupperstunde in laufenden Kursen hat oder sich bereits jetzt anmelden möchte, setzt sich telefonisch (08081-9573864) oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  mit Frau Huber in Verbindung.

Musikalische Früherziehung in Schwindegg

Bei der Musikalischen Früherziehung gewinnen Kinder, zusammen mit Gleichaltrigen Zugang zur Welt der Musik. Dazu treffen sich die Kinder im Alter von 3,5 bis sechs Jahren in einer überschaubaren Gruppe (Gruppenstärke: max. 10 Kinder), in der sie auf spielerische Art und Weise in den Bereichen Singen, Sprechen, Musik, Bewegung und Instrumentenkunde an die Musik herangeführt werden. Alle Aktivitäten gehen dabei vom Erleben und Denken des Kindes aus. Spiel und Geselligkeit sind dabei ebenso wichtig, wie Konzentration und ernsthaftes Gestalten.

Die Musikkapelle Schwindegg e.V. wird mit Beginn des neuen Kindergartenjahres 2019/2020 die Musikalische Früherziehung nun auch nachmittags in Schwindegg im Proberaum anbieten. Somit können alle Kinder teilnehmen, unabhängig davon welchen Kindergarten besucht wird. Wer Interesse oder auch Fragen hat, kann sich jederzeit mit der Kursleiterin Maria Mooshofer telefonisch (0160-99192046 bzw. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) in Verbindung setzen.